Klösterlicher Ausflugsort Himmelpfort

Himmlisch schön – so muss die Landschaft rund um den staatlich anerkannten Erholungsort schon vor rund 700 Jahren auf die Zisterziensermönche gewirkt haben, die sich schließlich an der „Pforte des Himmels“ ansiedelten und ihre Klosteranlage auf der Landzunge zwischen vier Seen errichteten.

weiterlesen