Von A bis Z

Sie brauchen ein Taxi oder wollen einen Bootsausflug machen? Hier finden Sie eine Übersicht mit regionalen Empfehlungen von A bis Z.

Müritzeum - Das NaturErlebnisZentrum

Zur Steinmohle 1
17192  Waren (Müritz)

E-Mail: info(at)Mueritzeum.de
Web: www.Mueritzeum.de

Telefon: 03991 63368-0
Fax: 03991 63368-10

Das Müritzeum ist ein multimediales NaturErlebnisZentrum. Faszinierend, unterhaltsam und informativ, einfach und verständlich, präsentiert es das Urlaubsland rings um die Müritz. Der Besuch ist für Jung und Alt gleichermaßen gut geeignet. Das Müritzeum versteht sich als Schaufenster in den Müritz-Nationalpark und ermöglicht seinen Besuchern Einblicke in die Lebensräume Wald, Wasser und Luft. Highlight ist dabei die Aquarienlandschaft mit ihren zahlreichen Schaubecken und dem goldenen Hecht. Die Ausstellungen werden wissenschaftlich betreut und basieren auf den einzigartigen Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommerns. Die Dauerausstellung zum Thema Sammeln, Bewahren, Forschen informiert über die 1866 von Freiherr Hermann von Maltzan gegründeten Sammlungen. Der Museumsgarten rund um den idyllischen Herrensee lädt zu einem Spaziergang ein. Die kleinen Gäste lockt er mit seinem Abenteuerspielplatz. Hier werden Kinder zu Piraten auf hoher See. Das Müritzeum ist ein familienfreundliches Haus und weitestgehend barrierefrei.

Täglich ab 10:00 Uhr geöffnet.

•Erwachsene: 12,00 Euro
• Ermäßigt*: 9,00 Euro
• Kinder (6 - 16 Jahre): 5,00 Euro
• Kinder unter 6 Jahre: Eintritt frei
• Familienkarte (2 Erwachsene + 1 Kinder oder mehr Kinder): 28,00 Euro
• Gruppen ab 15 Personen: 9,00 Euro p.P.
• Preis je Führung (bis zu 25 Personen): 30,00 Euro
• Hunde: 3,00 Euro
• Familien-Jahreskarte groß (2 Erwachsene + 1 oder mehr Kinder): 50,00 Euro
• Familien Jahreskarte klein (1 Erwachsener +1 oder mehr Kinder): 40,00 Euro
• Jahreskarte (1Erwachsener): 30,00 Euro

* ermäßigt sind: Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Arbeitslose, BFDler, Azubis,




zurück zur Übersicht