Von 10 bis 18 Uhr können Besucher über den kleinen Markt spazieren, es sich bei Führungen über Natur und Kräuter, beim Kunst machen mit Kindern und bei einer Modenschau gut gehen lassen. Dazu gibt es allerlei Leckeres zum Probieren. Von Wildspezialitäten über Eis, selbst gebackenenen Kuchen bis hin zu Käse- und Olivenöl-Köstlichkeiten haben Besucher eine große Auswahl. Neben unseren Teilnehmern der REGiOnale (z.T an einem Gemeinschaftstand von der REGiO-Nord) präsentieren sich Kunsthandwerker der Region (Drechsler, Produkte aus Alpakawolle, Antikes) und auch Interessantes zur Seenplatte gibt es zu erfahren. Höhepunkt wird die Verlosung unser Aktion "REGiOnale - Werden Sie ein Heimatkunde!" sein, bei der es neben einem dreitägigen Aufenthalt auf einem fahrbaren Hausboot und Köstlichkeiten der Anbieter zu gewinnen gibt.