Der Landesbetrieb Forst beginnt in den kommenden Tagen mit Arbeiten am Nordufer des Peetschsee. Dort wird Holz eingeschlagen. Das dauert voraussichtlich 2 Wochen. Unmittelbar vor Beginn der Arbeiten wird der betreffende Abschnitt gesperrt. Hinweise zur Umgehung der Sperrung werden vor Ort ausgeschildert. (Foto: 1000seen.de/Vitt)

 

Auf dem Bild ist ein von sonnendurchfluteter Waldweg zu sehen.