• +49 33093 32254
  • info@fuerstenberger-seenland.de

NaturParkHaus Stechlin

NaturParkHaus Stechlin in Menz, Foto: André Wirsig , Lizenz: REGiO-Nord mbH

Entdecken, anfassen, erleben - eine fantastische Reise durch Naturräume und Sinnesgarten bietet das NaturParkHaus in Menz. Die Besucher können hier die Besonderheiten des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land und eine Erlebnisausstellung, die alle Sinne anspricht, erkunden. Der Gast kann in die geheimnisvollen Gänge der Ameisen eindringen, eine Mondscheinnacht im Wald verbringen, mit heimischen Tieren telefonieren und vielen anderen Geheimnissen der Natur nachspüren. Der Sinnesgarten neben dem Haus lädt mit vielen Kräutern, Sträuchern und anderen Pflanzen zum Schmecken, Riechen, Fühlen und Hören ein.

Der Rundgang durch das Haus kann ergänzt werden, durch eine ca. 6 km lange Wanderung auf dem Wald- und Wassererlebnispfad um den Roofensee oder dem Moorerlebnispfad. Begleitheft und Rucksack dazu können im NaturParkHaus ausgeliehen werden.

Neben der Dauerausstellung im Haus, gibt es in der angeschlossenen „Regionalwerkstatt“ wechselnde Ausstellungen und Thementage.

Das Besucherzentrum im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist behindertengerecht ausgestattet. Umweltbildungsprogramme können gebucht werden.

   Preise

  • Erwachsene: 5,00 €  (Eintritt)
  • Kinder (7 bis 12 Jahre): 2,00 €  (Eintritt)
  • Familienkarte: 10,00 €  (gültig für ein bis zwei Erwachsene mit max. 3 Kindern)
  • Gruppen: 4,00 €  (ab 10 Personen pro Person - ohne Führung (Kinder 1,00 Euro))
  • Gruppen: 6,00 €  (ab 10 Personen pro Person - mit Führung (Kinder 2,00 Euro))
  • Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.

   Lagekarte


Sie müssen die Cookies der Kategorie "Personalisierung" zulassen, damit Sie die hier eingebettete Lagekarte sehen können.

Cookies jetzt bearbeiten
NaturParkHaus Stechlin in Menz, Foto: André Wirsig , Lizenz: REGiO-Nord mbH

   Kontakt

NaturParkHaus Stechlin
OT Menz Kirchstraße 4
16775 Stechlin


033082-51210

033082-40641


   Merkmale

  • Besucherzentrum der Nationalen Naturlandschaften
  • Naturkundemuseum
  • Für Gäste mit Lernschwierigkeiten / "geistiger Behinderung"
  • Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
  • Für Gäste mit Sinneseinschränkungen

   Öffnungszeiten

  • Montag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag von 11:00 bis 16:00 Uhr
  • Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr
  • An Feiertagen von 11 - 16 Uhr geöffnet

Zurück zur Übersicht

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Cookie Einwilligung