• +49 33093 32254
  • info@fuerstenberger-seenland.de

Radtour "Krämer Forst"

Radtour "Krämer Forst" (56 km), Foto: TV Havelland e.V.

Durch das Waldgebiet im Herzen des Glien, 56 km

Die Radtour führt durch den Regionalpark "Krämer Forst", der unmittelbar an der westlichen Stadtgrenze von Berlin liegt. Der Krämer Forst selbst ist ein ursprüngliches Waldgebiet, das von zahlreichen Gliendörfern umgeben ist. Die Radtour beginnt in Schönwalde nahe Falkensee und Brieselang. Von hier aus erreicht man die Dörfer Marwitz und Schwante im Oberkrämer. Über Tietzow und Börnicke erreicht man Paaren im Glien, wo das Verweilen im Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum lohnt.

Wegstreckennzeichen

Als Wegbezeichung dienst das "Krämer Forst" Logo mit der roten Umrandung.

Wegebeschaffenheit/Streckenausbau

Die Tour führt von Schönwalde und Paaren im Glien über gut ausgebaute, befestigte Radwege und wenig frequentierte Straßen.

Kartenempfehlung

Radwander- und Wanderkarte "Krämer Forst und Umgebung", 1:35.000, Verlag Dr. Barthel, ISBN 3-89591-089-9, 4,90 Euro

Tourdaten



Tourstart
Bahnhof Velten(Mark)
Bahnstraße
16727 Velten

62 km

Tourende
Bahnhof Velten(Mark)
Bahnstraße
16727 Velten
Radtour "Krämer Forst" (56 km), Foto: TV Havelland e.V.

   Kontakt

Radtour "Krämer Forst"
Tourismusverband Havelland e.V.
Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck


033237-859030

033237-859040


   Merkmale

  • Rundtour
Zurück zur Übersicht