• +49 33093 32254
  • info@fuerstenberger-seenland.de

Tagestour 12 in die Historischen Stadtkerne Templin & Gransee

Luisendenkmal

Diese Tagestour führt Sie durch die Historischen Stadtkerne von Templin und Gransee durch Wälder. Seen- und Flusslandschaft der Uckermark.

Starten Sie in der Stadt Templin, deren mittelalterliche Kulisse so gut erhalten ist, wie sonst keine im Norden Brandenburgs. Templins großartigstes Bauwerk ist die Stadtmauer. Ein lückenloser Ring mit Toren, Türmen und Tortürmen, mit 47 Wiekhäusern und 1735 Metern Länge.

Ziel der Tour ist der historische Stadtkern von Gransee. Neben Feldsteinmauern, Pulverturm und Wieckhäuser sind das imposante Waldemar- und das Ruppiner Tor, das im 15. Jahrhundert entstanden ist, sehenswert. In der dreischiffigen Marienkirche werden den ganzen Sommer über zahlreiche Konzerte dargeboten.

Tourdaten



Tourstart
Bahnhof Templin Stadt
Robert-Koch-Straße
17268 Templin

48 km

Tourende
16775 Gransee
Luisendenkmal

   Kontakt

Tagestour 12 in die Historischen Stadtkerne Templin & Gransee
Tourismusverband Ruppiner Land e. V.
Fischbänkenstr. 8
16816 Neuruppin


03391-659630

03391-357907


   Merkmale

  • Tour von A nach B
Zurück zur Übersicht