• +49 33093 32254
  • info@fuerstenberger-seenland.de

Campingpark Himmelpfort

Campingpark Himmelpfort in Himmelpfort,, Foto: A. Schreckenbach, Lizenz: A. Schreckenbach

Lage:

naturnaher, familiengeführter Campingplatz, Stellplätze direkt am Stolpsee, ca. 100 Stellplätze

Ausstattung:

W-LAN, zwei Sanitärgebäude (1 behindertengerecht), Kiosk täglich geöffnet

Details:

originelle Minihotels, Restaurant/Bistro, Frühstücks-/Brötchenservice, Bootssteg, Kanustation, Angeln, Spielplatz, Seenähe, Haustiere (auf Anfrage), Bootsvermietung, barrierefrei, Parkplatz

Tipp:

mieten Sie sich doch einen Wohnwagen oder einen Bungalow!

Geöffnet von April bis Oktober - Reservierung möglich!

   Preise

  • Stellplatz Camper/Campervan: ab 18,50 €  (inkl. 1 Person über 16 Jahre)
  • Erwachsene: 11,50 €  (jeder weitere Erwachsene im Camper/Campervan)
  • Kinder (3 bis 15 Jahre): 4,80 €  (jedes weitere Kind im Camper/Campervan)
  • Erwachsene: 11,50 €  (zu Fuß, per Kanu oder Rad)
  • Kinder (3 bis 15 Jahre): 4,80 €  (jedes weitere Kind zu Fuß, per Kanu oder Rad)
  • Hund: 3,50 €
  • Keine weiteren Kosten für Strom (6 Ampere), Wasser, Abwasser, Müll- und Umweltgebühren. Kostenfreie Reservierung und keine Kurtaxe. Kostenloser Transfer zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

   Lagekarte

Campingpark Himmelpfort in Himmelpfort,, Foto: A. Schreckenbach, Lizenz: A. Schreckenbach

   Kontakt

Campingpark Himmelpfort
OT Himmelpfort Am Stolpsee 1
16798 Fürstenberg/Havel


033089-41238

033089-43092


   Merkmale

  • Seenähe / Strand
  • WLAN vorhanden
  • Restaurant / Imbiss vorhanden
  • Gelbe Welle Wassersport
  • Anbieter mit ADFC Klassifizierung "Bett & Bike"
  • Anbieter mit "Gelbe Welle"
  • Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

   Öffnungszeiten

    Genaue Öffnungszeiten sind auf der Internetseite nachzulesen.

Zurück zur Übersicht

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.