Weihnachtsmannstube

Auch wenn der Weihnachtsmann gerade eine Pause macht, so kann man doch die Weihnachtsmannstube hinter dem Haus des Gastes auf dem Gelände des ehemaligen Klosters besichtigen. Gemütlich und liebevoll hat er es sich gemacht und er gibt Kindern, Eltern und Großeltern nicht nur zur Weihnachtszeit Gelegenheit, das Domizil in Augenschein zu nehmen.

Die Wohnstube des Weihnachtsmannes kann in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit täglich ab 10.30 Uhr besichtigt werden.